0871 – 276 27 26

Zusatzleistungen

Kommunikation erleben & Stimme erforschen

Einschätzung der Schulreife aus sprachtherapeutischer Sicht

Wir bieten eine differenzierte sprachtherapeutische Einschätzung der Schulreife, das heißt speziell derjenigen sprachlichen Fähigkeiten, die als Marker für einen erfolgreichen Schriftspracherwerb gelten, an. Diese Zusatzleistung kann sowohl bei Kindern, die bereits in Behandlung sind, aber auch bei gezielter Vorstellung unauffälliger Kinder (z.B. Geschwisterkindern) durchgeführt werden. Das Screening setzt sich aus drei Teilen zusammen: Fragebogen plus ergänzendes Anamnesegespräch, Testdurchführung und Bericht über die gewonnenen Erkenntnisse, inklusive einer Beratung zur eventuell notwendigen Förderung.

Elternabende und Veranstaltungen für Interessierte

Regelmäßig finden in unseren Räumen oder in Institutionen Informationsabende für Eltern statt. Während der Kindergartenjahre informieren wir Sie über das Thema kindliche Sprachentwicklung und die vielfältigen Möglichkeiten der häuslichen Förderung, dabei ist uns ein ausgewogenes Verhältnis zwischen theoretischem Hintergrund und praktischen Alltagstipps besonders wichtig!

Für Eltern von Schulkindern gestalten wir Veranstaltungen zu den Themen auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung (AVWS), Schriftspracherwerb und Lese-Rechtschreib-Schwächen.

Fortbildungen für Erzieher und Lehrer

Wir bieten für Sie und Ihren Kollegenkreis Seminare über die Auswirkung von Störungen der Sprachentwicklung und/oder AVWS auf den Schriftspracheerwerb von Kindern, sowie Schulungen nach dem Konzept LANGUAGE ROUTE – Mach mehr mit Max.

Dabei erarbeiten wir jeweils nach einer theoretischen Einführung den praktischen Umgang mit entsprechenden Kindern anhand von alltagsnahen Fallbeispielen.

Diese Seminare können als schulinterne Lehrerfortbildung in Ihren Räumen oder in unserer Praxis als Tages- oder Wochenendveranstaltung stattfinden. Selbstverständlich erhalten Sie im Anschluss an eine Schulung ein entsprechendes Zertifikat.

Beratung bei Mehrsprachigkeit

In dieser Zeit ist die Mehrsprachigkeit, sowohl im Kindes- als auch im Erwachsenenalter, ein großes Thema in unserer Gesellschaft. Wir klären Sie – als Eltern, Erzieher, Lehrer oder Interessierte – über Mythen der Mehrsprachigkeit, Chancen und Stolpersteine beim Zweitspracherwerb und Möglichkeiten der Förderung von Deutsch als Zweitsprache auf. Gemeinsam betrachten wir Ihre individuelle Situation und erarbeiten praktikable Lösungswege.

Stimmcoaching und Seminare für Sänger, Sprechberufe und Interessierte

In vielen Berufen und Lebenssituationen ist unsere Stimme täglich hohen Anforderungen ausgesetzt. In einem individuellen Stimmcoaching lernen Sie gemeinsam mit uns Ihre Stimme kennen, erarbeiten alltagsnahe Lösungen, um Ihre Stimme gesund zu halten und können sich somit in jeder Situation auf Ihre Stimme verlassen. Dieses Angebot richtet sich sowohl an Berufssprecher, (Hobby-) Sänger mit Dysodie oder Stimmbildungswunsch, aber auch an Interessierte, die die Kraft und Möglichkeiten ihrer Stimme entdecken möchten.

Außerdem bieten wir Ihnen Gruppenseminare zum Thema Stimme und Beruf an. Hier kann ein ausgewählter Kollegenkreis oder eine ganze Abteilung durch ein individuell gestaltetes Programm vielfältige Möglichkeiten, die unsere Stimme uns bietet kennenlernen. Selbstverständlich finden dabei eine theoretische Einführung zur Stimmphysiologie und praktische Anwendungstipps zu Stimmhygiene in Ihrem persönlichen Arbeitsalltag statt, gemeinsam erarbeiten wir aber auch die psychologische Kraft von Stimme und Stimmgebung im Kundenkontakt.

Wann die nächsten Informationsabende oder Seminar stattfinden, erfahren Sie unter dem Menüpunkt „Aktuelles„.

 

,