0871 – 276 27 26

Unser Leitbild

Die Grenzen meiner Sprache bedeuten die Grenze meiner Welt

Ludwig Wittgenstein

Unser Leitbild

Jeder Mensch verfügt über die Fähigkeit mit seinen Mitmenschen und seiner Umwelt in Kontakt zu treten und die eigenen Bedürfnisse und Anliegen zu äußern. Sprache ist dabei in jedem Alter das wichtigste Mittel, sie ermöglicht uns aktive Teilhabe und unterstützt die Ausbildung unserer Persönlichkeit sowie das Selbstverständnis für unsere Individualität.

Unsere Motivation ist es, persönliche Kommunikationswege für Sie auszubauen und zu sichern. Die ressourcenorientierte Förderung und Unterstützung der Sprachentwicklung, Spracherhaltung, der Stimme und des Sprechens, sowie die Erschließung alternativer Systeme steht für uns dabei im Mittelpunkt.

Unsere Praxis bietet eine qualifizierte und individuelle sprachtherapeutische Versorgung aller Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen bei Personen jeden Alters in der Praxis und als Hausbesuch (z.B. Betreuung in der Pflegeeinrichtung oder im integrativen Kindergarten). Unsere Arbeit umfasst dabei alle Schritte einer logopädischen Behandlung, von Prävention über Diagnose, Beratung und Therapie bis zur Rehabilitation.

Dabei möchten wir für einen Ort stehen, an dem die Stimme und Bedürfnisse aller Therapiepartner als wertvoll und gleichwertig gelten. Damit unsere Patienten Einschränkungen vermindern und überwinden, ihre Teilhabe und Lebensqualität steigern können, ist uns eine enge Zusammenarbeit mit dem gesamten sozialen Umfeld besonders wichtig. Unser therapeutisches Handeln richten wir in diesem Sinne ICF-orientiert und nach heilpädagogischem Ansatz aus. Zudem arbeiten wir in einem interdisziplinären Netzwerk mit pädagogischen Institutionen, Kinder- und Jugendpsychiatern und Therapeuten zusammen.